Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / News / Erfolge in Paris und Warschau

Erfolge in Paris und Warschau

10./11.11.2018 - Paris, Warschau

Zwei unserer Paare hatten sich am vergangenen Wochenende (10./11.11.) eine weitere Reise vorgenommen und traten bei internationalen Turnieren in deutschen Nachbarländern an.

Für Katarina Stefkova & David Ovsievitch ging es in Richtung Osten, nämlich in die polnische Hauptstadt Warschau. Dort traten sie beim WDSF World Open Lateinturnier an. Von anfangs 58 Paaren konnten sie sich von der Vorrunde über eine Zwischenrunde bis ins Viertelfinale (TOP24) tanzen. Ihren besten Tanz hatten sie in dieser Runde in der Rumba, wofür sie 30.416 Punkte erhielten. Mit insgesamt 150.750 Punkten belegten sie am Ende den 22. Platz.

In die entgegengesetzte Richtung, nämlich nach Westen, ging es für Kerstin & Horst Stepuhn. Die beiden nahmen in Paris am "Saphir Cup" teil und gingen im WDSF Open Standardturnier der Senioren III an den Start. 48 Paare waren in der Vorrunde am Start und man merkte schnell, dass das Niveau recht hoch liegt. Diesem schienen Horst und Kerstin jedoch gewachsen und so tanzten sie sich souverän in die nächste Runde (= Viertelfinale). Besonders im Wiener Walzer erhielten sie auch in dieser Runde noch zahlreiche Kreuze. Am Ende belegten sie den guten 14. Platz, verpassten das Semifinale damit nur knapp und schlossen das Turnier als zweitbestes deutsches Paar ab.

 

stepuhn-stepuhn-wdsf-open-sen-iii-std-paris-20181111-fotocredit-privat-klein.jpg

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012