Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / News / Gelungenes Comeback für Ehepaar Stepuhn

Gelungenes Comeback für Ehepaar Stepuhn

22./23.09.2018 - Bertrange (Luxemburg)

Ganze 218 Tage - solange mussten Horst & Kerstin Stepuhn nach ihrem letzten internationalen Turnier warten, bis sie wieder ein internationales Parkett betreten konnten. Durch eine Erkrankung mussten die beiden eine "Zwangspause" einlegen.

Am vergangenen Samstag war es dann endlich so weit, Kerstin und Horst traten zu ihrem ersten internationalen Turnier seit langer Zeit an. In Bertrange (Luxemburg) tanzten sie das WDSF Open Standardturnier der Senioren III. Von anfangs 53 Paaren konnten sie sich in die nächste Runde tanzen. Man merkte den beiden an, dass ihnen das Tanzen gefehlt hatte, und so tanzten sie noch freier auf, als man es ohnehin von ihnen gewohnt war. Zwar konnten sie noch nicht zu 100% an alte Leistungen anknüpfen, aber mit einem 29. Platz erreichten sie ein gutes Ergebnis.

Am darauffolgenden Sonntag schafften sie erneut den Sprung in die "TOP30" und platzierten sich auf dem geteilten 30. Platz. "Wir sind glücklich darüber, das alles gut geklappt hat und keine Schmerzen aufgetreten sind", sagten beide zufrieden nach dem Turnier.

Herzlich willkommen zurück, Kerstin und Horst!

 

stepuhn-stepuhn-wdsf-open-sen-iii-std-20180922-fotocredit-privat-400.jpg
Kerstin & Horst Stepuhn waren zufrieden mit ihren Leistungen in Bertrange.
(Foto: Privat)

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012