Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / News / Silvesterparty 2017 / 2018

Silvesterparty 2017 / 2018

Bereits am Samstagabend zeigte sich nach dem Bestuhlen und Dekorieren der Säle der für den Silvesterabend geschmückte große Saal in festlichem Ambiente.



Am Saaleingang wurden alle ankommenden Gäste ab 19.00 Uhr mit einem Glas Sekt begrüßt. Nachdem alle Gäste Platz genommen hatten, begrüßte der 1. Vorsitzende Emil Kohls gemeinsam mit seinen Vorstandskolleginnen Irene Marcinczyk und Angelika Richartz kurz nach 20.00 Uhr die anwesenden Gäste.



Anschließend übergab er das Mikrofon an den Moderator des Abends, Wolfgang Jammer von der Tanzschule „Dance Planet“, der nach einer kurzen Begrüßung des Publikums gleich alle Anwesenden zur ersten Tanzserie des Abends aufforderte.



Bei einer Serie von Standard- und Lateintänzen kam das tanzfreudige Publikum dieser Aufforderung sofort nach. Am Ende der Tanzserie verkündete Wolfgang Jammer, dass im Casino ein reichhaltiges Kalt-Warmbuffet eröffnet wurde.

.

Während der Essenspause lief dezente Musik und es konnte weiterhin getanzt werden.

Gegen 21.00 Uhr kündigte Moderator Wolfgang Jammer den ersten Showblock des Abends an. Christian Marx und seine Partnerin Hannah Polke (amtierende TNW-Landesmeister A-Latein).

.

Die Beiden zeigten ein gekonntes Kürprogramm in den Lateinamerikanischen Tänzen und erhielten viel Applaus vom begeisterten Publikum. Am Ende der Tanzshow wurden unserem Lateinpaar von Schatzmeisterin Irene Marcinczyk und dem 1. Vorsitzenden Präsente überreicht.





Es folgte eine weitere Tanzserie mit Latein- und Standardmusik. Nach Ende der Tanzserie kündigte der 1. Vorsitzende den nächsten Showblock an, eine Standardshow, die von Wolfgang Jammer und Sandra Baccaro dargeboten wurde. Die Show begann mit einem tänzerischen Feuerwerk, einem Quickstepp

.

Zwischen den einzelnen Tänzen wechselte Sandra Baccaro in Windeseile ihr Outfit, passend zum jeweiligen Musiktitel und dem nächsten Standardtanz. Vom Publikum gab es für die Beiden anhaltenden Szenenapplaus.



Schriftführerin Angelika Richartz und Emil Kohls bedankten sich bei Wolfgang und Sandra für diese tolle Tanzshow und überreichten im Namen des Vorstandes Präsente.

Anschließend folgte eine weitere Tanzserie für das Publikum, denn es blieb noch eine halbe Stunde Zeit bis zum Jahreswechsel. Diese Zeit nutzten Wolfgang und Sandra, um mit dem Publikum einen Partytanz einzustudieren.



Nachdem alle wieder Platz genommen hatten, war es an der Zeit, dass Wolfgang die Sekunden von 10 auf Null herunterzählte, um dann allen ein „Prosit Neujahr“ zuzurufen. Alle Gäste stießen mit ihren Tischnachbarn und Freunden mit einem Glas Sekt auf ’s neue Jahr an. Danach war wieder Partytime angesagt, bis die letzten Tänzer um ca. 3.00 Uhr die Tanzfläche verließen.

Bericht: Emil Kohls
Fotos: Heiner Jesse
Emil Kohls

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012