Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / News / Viermal Finale für die Junioren

Viermal Finale für die Junioren

09.09.2018 - Münster

Vier Starts - viermal Finale! So war die Ausbeute der TD-Juniorenpaare bei den diesjährigen TNW-Landesmeisterschaften in den Standardtänzen.

Gleb Iwlew & Valeria Leis starteten in der D-Klasse Standard. Im Turnier der Junioren I gingen zwar nur sieben Paare an den Start, trotzdem war die Konkurrenz stark. Valeria und Gleb zeigten sich von Beginn an souverän und zeigten ihr tänzerisches Können. Dafür wurden sie mit dem 4. Platz belohnt.

Im nachfolgenden Turnier der Junioren II, der höheren Alterklasse, lief es dann ebenfalls gut. Motiviert von dem ersten tollen Ergebis tanzten beide erneut in das Finale und erreichten mit dem 6. Platz ein weiteres gutes Ergebnis.

Auch für Boris Dromljak & Vivienne Gruba lief es gut. Sie starteten in der C-Klasse Standard. Im Turnier der Junioren I wurde schnell deutlich, dass die beiden ganz vorne mittanzen können. Am Ende belegten sie den 3. Platz und durften sich über einen Platz auf dem Treppchen freuen.

Mit 10 Paaren startete anschließend das Standardturnier der Junioren II C. Vivienne und Boris ließen sich von der hohen Konkurrenz nicht abschrecken und qualifizierten sich für die Endrunde. Mit einem hervorragenden 5. Platz beendeten sie die Landesmeisterschaft.

Beiden Paaren einen herzlichen Glückwunsch!


dromljak-gruba-lm-jun-c-std-20180909-fotocredit-privat-001.jpegdromljak-gruba-lm-jun-c-std-20180909-fotocredit-privat-002.jpeg
Boris Dromljak & Vivienne Gruba erreichten zweimal das Finale.
(Fotos: Privat)

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012