Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite

Vereinsnachrichten

Anfänger- und Wiedereinsteiger-Clubkreis Donnerstags 20-22 Uhr.
Einstieg jederzeit möglich — 4 Wochen kostenlos schnuppern.

Mach mit in unserer Standardformation: Training Do. 20-22 Uhr und So. 10-15 Uhr

Landesmeistertitel für Nikolai Sent & Sophie Scherer

10.09.2017 - Düsseldorf

Nachdem bereits am Samstag (09. September) die TD-Paare sehr gute Ergebnisse bei ihrer Landesmeisterschaft SEN III A / S Standard erreicht hatten - darunter ein Landesmeister-Titel - gingen am Sonntag (10. September) Nikolai Sent & Sophie Scherer im Boston-Club Düsseldorf bei gleich zwei Landesmeisterschaften an den Start.

Den Anfang machten sie bei der TNW-Landesmeisterschaft der JUN II B Standard. Nikolai & Sophie hatten bereits bei ihren vergangenen Turnieren in diesem Sommer sowohl national als auch international sehr gute Ergebnisse erreicht. Umso größer war der Wille, auch bei der Landesmeisterschaft ganz oben mitzutanzen. Sie qualifizierten sich souverän für das Finale. Auch in der Endrunde präsentierten sie sich souverän, allerdings war auch die Konkurrenz sehr stark.
Am Ende verpassten Nikolai & Sophie bei den Junioren ganz knapp das Treppchen und beendeten die Meisterschaft auf dem 4. Platz.

Aber Nikolai & Sophie blieb an diesem Tag noch eine weitere Chance, dem Wertungsgericht seine Leistungen und sein Können zu präsentieren. Dies taten sie dann auch für alle sichtbar bei der anschließenden Landesmeisterschaft JUG B Standard. Auch hier erreichten sie die Endrunde und dieses Mal "ließen sie nichts anbrennen". Voll motiviert, in diesem Turnier das soeben knapp verpasste Treppchen zu erreichen, ließen sie der Konkurrenz kaum eine Chance. 
Dies erkannten auch die Wertungsrichterinnen & Wertungsrichter und belohnten es mit sehr vielen Bestnoten. Am Ende standen Nikolai Sent & Sophie Scherer in der Jugend ganz oben auf dem Treppchen und dürfen sich nun LANDESMEISTER JUGEND B STANDARD 2017 nennen! 

Damit darf der TD Düsseldorf an diesem Wochenende neben allen sehr guten Leistungen gleich zwei neue Landesmeister zu ihren Siegen beglückwünschen! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

 

🚩 DIE ERGEBNISSE IN DER ÜBERSICHT:

LM JUN II B STANDARD
• Nikolai Sent / Sophie Scherer - 4. Platz

LM JUG B STANDARD
• Nikolai Sent / Sophie Scherer - 1. Platz 🏆  > LANDESMEISTER-TITEL

 

sent-scherer-lm-jug-b-std-20170910-fotocredit-privat-001.jpgsent-scherer-lm-jug-b-std-20170910-fotocredit-tnwj.jpg
Die neuen Landesmeister JUG B Standard 2017 - Nikolai Sent & Sophie Scherer

sent-scherer-lm-jun-ii-b-std-20170910-fotocredit-tnwj.jpgsent-scherer-lm-jug-b-std-20170910-fotocredit-privat-002.jpg
Bei der LM JUN II B Standard erreichten Nikolai & Sophie den 4. Platz
(Fotos: Hälsig / TNWJ)

Weltmeisterschaft Showdance Standard

09.09.2017 - Chengdu (China)

Am Samstag (09. September) fand in Chengdu (China) die Weltmeisterschaft im Showdance Standard 2017 statt.
In dieser besonderen Disziplin des Standardtanzens treten Paare aus aller Welt gegeneinander an. Jedoch vertanzen diese nicht in gewohnter Art und Reihenfolge die fünf Standardtänze, sondern präsentieren ihre eigene Choreografie zu eigener Musik, worin die fünf Standardtänze zu einem individuellen Thema passend vertanzt werden. 

Für Deutschland trat in diesem Jahr erneut unser Paar Valentin & Renata Lusin an. Seit 2013 waren sie bis heute insgesamt fünfmal in dieser Disziplin am Start und zählten daher auch in diesem Jahr zu den Favoriten auf die vorderen Plätze.
In der Vorrunde gingen insgesamt 11 Paare an den Start. Diese Runde schlossen Valentin & Renata mit sehr guten 38,126 Punkten ab und zogen damit in das sechspaarige Finale ein. In der Endrunde steigerten sie ihre Leistung dann nochmals. So gelang es ihnen, die in der Vorrunde noch knapp vor ihnen Liegenden Polen hinter sich zu schieben. Aber auch das russische Paar, das in der Vorrunde noch fast einen Punkt vor Valentin & Renata gelegen hatte, musste zittern.

Am Ende erhielten Valentin & Renata Lusin für ihre Präsentation 39,468 Punkte und platzierten sich damit auf dem 3. Rang.
Wir gratulieren Valentin & Renata zum erneuten Treppchenplatz und zum Gewinn der Bronzemedaille!

Turniersieg für Wolfgang Göbel & Jutta Spiess

03.09.2017 - Coesfeld

Das Tanz-Centrum Coesfeld hat am vergangenen Sonntag mehrere Turniere der SEN III D-A Standard ausgerichtet. Für den TD Düsseldorf waren Wolfgang Göbel & Jutta Spiess in der B-Klasse am Start.

Bei ihrem letzten Turnier Mitte Juni in Aachen zeigten sie sich bereits von ihrer besten Seite. Damals konnten sie sich für das Finale qualifizieren und standen am Ende ganz oben auf dem Podest. Diesen Erfolg wollten sie natürlich auch in Coesfeld gerne wiederholen. Trotz der letzten guten Ergebnisse zeigten sie sich dennoch sehr konzentriert und nicht übermütig. Von anfangs 12 Paaren in der Vorrunde konnten sich 6 Paare für die Endrunde qualifizieren, darunter auch Wolfgang & Jutta.

Im Finale wurde es dann noch einmal spannend. Insbesondere ein Paar des heimischen Vereins aus Coesfeld wollte dieses Turnier unbedingt gewinnen. Mit einer knappen Entscheidung von 3 zu 2 Einserwertungen gelang ihnen auch der Sieg im Langsamen Walzer. Ab dem Tango gelang es Wolfgang & Jutta jedoch, das Ergebnis zu drehen. Am Ende standen sie mit recht deutlichem Abstand ganz oben auf dem Treppchen und belegten den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

➡️  DAS ERGEBNIS IN DER ÜBERSICHT

Tanzmarathon in Heiligenhafen

01.09-03.09.2017 - Heiligenhafen

Am ersten Septemberwochenende fand in Heiligenhafen die Herbstausgabe von "Die Ostesee tanzt" statt, einer Veranstaltung, bei der insbesondere Turniere der Seniorenklassen an drei folgenden Tagen ausgerichtet werden. Für den TD Düsseldorf waren Horst & Kerstin Stepuhn am Start. Sie wollten diesen "Turniermarathon" nutzen, um auf die TNW-Landesmeisterschaft der SEN III Standard am nächsten Wochenende optimal vorbereitet zu sein.

Horst & Kerstin Stepuhn gingen an allen drei Tagen an den Start. Und als ob das nicht schon anstrengend genug wäre, tanzten sie auch jeweils zwei Turniere an allen Tagen, sodass am Sonntagabend 6 Turniere auf ihrem Konto standen, in denen sie 14 Runden und umgerechnet 70 Tänze getanzt hatten - ein wahrer "Marathon"!

In der Klasse der Senioren II S Standard erreichten Horst & Kerstin am Freitag noch den 5. Platz. An den kommenden beiden Tagen steigerten sie ihre Leistungen in dieser Klasse und konnten Samstag und Sonntag jeweils den 3. Platz ertanzen.
In ihrer eigentlichen Startklasse der Senioren III S Standard erreichten die beiden am Freitag den 2. Platz - ihr bestes Ergebnis dieses Wochenendes. Ein 4. Platz am Samstag motivierte sie jedoch noch einmal und machte sich mit einem 3. Platz am Sonntag bezahlt.
Mit diesen guten Ergebnissen haben Horst & Kerstin Stepuhn einmal mehr bewiesen, dass mit ihnen sowohl auf TNW-Ebene als auch deutschlandweit zu rechnen ist.

 

🚩  DIE ERGEBNISSE IN DER ÜBERSICHT:

Freitag, 01. September 2017
• SEN II S Standard - 5. Platz
• SEN III S Standard - 2. Platz

Samstag, 02. September 2017
• SEN II S Standard - 3. Platz
• SEN III S Standard - 4. Platz

Sonntag, 03. September 2017
• SEN II S Standard - 3. Platz
• SEN III S Standard - 3. Platz

➡️  Zu den Ergebnislisten geht es hier.


stepuhn-stepuhn-dieostseetanzt-sen-iii-standard-20170903-fotocredit-privat.jpg
Horst & Kerstin Stepuhn waren zufrieden mit ihren 6 Turnieren in Heiligenhafen.

(Foto: Privat)

Gelungenes Comeback für Ehepaar Schütten

27.08.2017 - Maintal

Am letzten Augustwochenende fand in der Maintalhalle das inzwischen 3. Maintaler Bembelturnier statt. Für den TD Düsseldorf am Start waren Manfred & Angelika Schütten. Sie hatten zuvor eine dreimonatige Trainingspause einlegen müssen und somit war dieses Turnier eine gute Gelegenheit für ihr "Comeback" auf dem Parkett.

Schon in der Vorrunde zeigten sie eine gute Leistung und somit qualifizierten sie sich mit 21 von 25 möglichen Kreuzen für die Endrunde. Auch im Finale ließ ihre tänzerische Leistung nicht nach und sie erreichten mit Rang 2 im Gesamtergebnis einen Podestplatz. 

➡️  Das Ergebnis in der Übersicht gibt es hier.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Turnier!

 

schuetten-schuetten-sen-iv-a-standard-20170827-maintal-fotocredit-privat-001.jpgschuetten-schuetten-sen-iv-a-standard-20170827-maintal-fotocredit-privat-002.jpg
Manfred & Angelika Schütten erreichten Platz 2 beim Turnier in Maintal.
(Fotos: Privat)

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012