Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite

Vereinsnachrichten

Achtung Saalvermietung!

Liebe Freunde unseres Tanzsportclubs, liebe Kunden und Gäste,
Herr Tobias Dietrich ist seit dem 30.09.2018 nicht mehr unser Pächter.
Wenn Sie Säle für Feiern bei uns anmieten möchten wenden Sie sich bitte an unseren 2. Vorsitzenden Herrn Joachim Hagedorn (Kontaktdaten siehe unter Saalvermietungen).

Falls Sie bereits für 2019 einen Saal bei Herrn Tobias Dietrich gebucht haben bitten wir Sie dringend, sich bei unserem 2. Vorsitzenden Joachim Hagedorn zu melden.

Ab Januar 2019 stehen Herrn Dietrich keine Säle mehr zur Verfügung.

Er wurde von uns aufgefordert alle Kunden die bei ihm bereits für 2019 gebucht haben darüber zu informieren, dass unter seiner Regie in unserem Clubhaus keine Feiern mehr durchgeführt werden können.

Der Vorstand

Anfänger- und Wiedereinsteiger-Clubkreis Donnerstags 20-22 Uhr.
Einstieg jederzeit möglich — 4 Wochen kostenlos schnuppern.

Line Dance Donnerstags 19-20 Uhr, neuer Kurs ab 13.09.2018, 5 € je Termin. Zur Anmeldung

WDSF World Open Standard und Latein in Göteburg am 21. und 22.09.2013

Drei Paare des TD sind in Schweden angetreten und haben unseren Club hervorragend vertreten

Die frischgebackenen Landesmeister NRW der HGR A Latein David Ovsievitch und Elisabeth Wormsbecher ertanzten sich sowohl im Turnier "Jugend Latein" als auch  "Unter 21 Latein" einen hervorragenden 4. Platz in einem internationalen Feld.

 

Viel Spass im doch recht kühlen Göteburg hatten auch unsere beiden Standardpaare Valentin Lusin und Renata Busheeva und Dima Doga und Sarah Ertmer. Die beiden Paare traten beim Turnier WDSF Open Standard an und schlugen sich gut. Sarah und Dima konnten das Halbfinale erreichen und beendeten das Turnier mit einem tollen 9. Platz und Valentin und Renata erkämpften sich in einem hochklassigen Finale einen sensationellen 2. Platz!

Es freut uns ganz besonders, dass sich Sarah und Dima nach sehr langer Krankheitspause wieder zu ihrer alten Form zurückkämpfen können. Welcome back liebe Sarah!

 

göteburg

(von links nach rechts: Dima Doga, Sarah Ertmer, Renata Busheeva, Valentin Lusin)

(SB)

Einladungsturnier im Wohnstift für Senioren "Haus Lörick" am 21.09.2013

Bereits zum 13. Mal veranstaltete der TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss ein Einladungsturnier für die Klasse Sen III S Standard im Haus Lörick

"Diese Veranstaltung hat eine lange Tradition" sagt Ute Sinde, Sportwartin, die dieses Turnier bereits zum 13. Mal organisiert hat. In diesem Jahr hatte sie viel Unterstützung durch die Vorstandsmitglieder und Vorstandshelfer des TD, die unermüdlich im Turnierbüro und an der Musik im Einsatz waren.

 

10 Paare der Klasse Sen III S Standard traten zum Turnier an und begeisterten die Zuschauer von der ersten Minute an. Nach der Vorrunde wird traditionell von den Zuschauern ein Paar ausgewählt, das am besten gefallen hat und als Publikumspreis einen gläsernen Pokal erhält. In diesem Jahr war dies das Paar vom TD Rot-Weiss, Volker Bartels und Sabine Bock. Die beiden sind erst in diesem Jahr in die Sonderklasse aufgestiegen und haben trotzdem den zweiten Platz im Turnier ertanzt. Sieger wurden Wilfried und Heidi Rosengard vom TSC Mondial Köln.

Das zweite Heimpaar, Siegfried Schönfelder und Irene Marcinczyk, waren gerade erst aus dem Urlaub zurückgekehrt und hatten zusätzlich eine lange Verletzungspause hinter sich. Sie verpassten leider knapp das Finale und beendeten das Turnier als Anschlusspaar.

 

Für das Showprogramm hatte Ute Sinde ein talentiertes Nachwuchspaar des TD engagiert, das seine 5 Standardtänze und vor der Siegerehrung auch noch seine 5 Lateintänze zeigte. Das Publikum war begeistert und hat die beiden jungen Tänzer frenetisch gefeiert. Neben tosendem Applaus konnten Leander Hermann und Jennifer Dick auch eine kleine finanzielle Unterstützung für Trainerstunden mitnehmen und die Bitte, im nächsten Jahr wiederzukommen.


(SB)


Valentin Lusin und Renata Busheeva sind Vizeweltmeister Kür Standard!!

In Peking ertanzten sich Renata und Valentin am 07.09.2013 den Silberrang nach Annette Sudol und Simone Segatori

Am 07.09.2013 fanden in der Hauptstadt der Volksrepublik China die Weltmeisterschaften in der Disziplin "Kür Standard" statt. Renata und Valentin nahmen zum ersten Mal teil und wurden auf Anhieb Vizeweltmeister nach den Titelverteidigern Annette Sudol und Simone Segatori.

Die beiden Kaderpaare des DTV strahlten bei der Siegerehrung um die Wette.

Wir sind sehr stolz auf unser TD-Paar und freuen uns wahnsinnig mit euch!

 

Hier ein Video der Kür zum Anschauen und Träumen! VIDEO

kuerstandard

Landesmeisterschafen NRW: grosse Erfolge für unsere Paare

An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden fanden diverse Landesmeisterschaften statt. Unsere Paare standen erfreulich oft auf dem "Treppchen"

Am 07.09.2013 fanden im Clubheim des TSC Schwarz-Gelb Aachen die Landesmeisterschaften der HGR II Latein statt.

In Leistungsklasse HGR II A Latein gingen für unseren Club Tim Clark und Susannah Havermann an den Start. Die beiden haben im Moment erschwerte Trainingsbedingungen, da Susannah berufsbedingt nicht mehr im Umkreis wohnt sondern nur am Wochenende in Düsseldorf ist. Umso glücklicher waren sie, als sie zum Finale in diesem 12 Paare starken Feld aufgerufen wurden. Mit Elan und Lebensfreude und unglaublicher Unterstützung des Publikums ertanzten sie sich den tollen 2. Platz und dürfen sich Vizelandesmeister der HGR II A Latein 2013 nennen! Wir freuen uns riesig für euch!

Am gleichen Tag und gleichen Ort tanzte auch unsere neue Trainerin fürs Kindertanzen Jennifer Hälsig mit ihrem Partner Philipp Krempel (leider starten die beiden nicht für unseren Verein) und wurde Landesmeisterin der HGR II B Latein. Auch hier gratulieren wir ganz herzlich!

 

Bei der Landesmeisterschaft HGR C Latein am 08.09.2013 beim TTC Rot-Gold Köln ertanzten sich Hermann Siani und Maike Schroeren mit dem sensationellen 5. Platz von 31 Paaren die letzten erforderlichen Punkte für den Aufstieg in die B-Klasse und dürfen sich ab jetzt am Paso Doble versuchen. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg und viel Spass für die neue Klasse!

 

Am 14.09.2013 trugen die HGR A und HGR B Latein die Landesmeisterschaften beim TSC Brühl im BTV 1879 aus.

Wir freuen uns wahnsinnig, dass David Ovsievitsch und Elisabeth Wormsbecher den verdienten Lohn für ihre harte Arbeit bekamen und den Titel Landesmeister NRW 2013 in der HGR A Latein führen dürfen. Sie setzten sich mit allen 5 gewonnenen Tänzen gegen 25 andere Tanzpaare des Bundeslandes durch.

DavidElisabeth

(David und Elisabeth)

 

Am 15.09.2013 fanden die Landesmeisterschaften Standard der HGR II abweichend von der Ausschreibung im Clubheim des TTC Mönchengladbach-Rheydt statt, da die geplante Veranstaltungsstätte des Ausrichters TSC Rheindahlen zwei Tage vor der Meisterschaft bei einem Unwetter komplett unter Wasser gesetzt wurde.

Am Start waren für unseren Club in der HGR II D Standard als Seniorenpaar in der jüngeren Altersklasse Arndt und Magdalena Tillmann, die mit dem Titel des Vizelandesmeisters in die C-Klasse aufgestiegen sind!

Wir gratulieren und wünschen viel Spass in der neuen Leistungsklasse.

TillmannsLMHGRIID

(Siegerehrung Sen II D Standard)

Und obwohl er leider nicht für unseren Club startet: einer unserer Trainer - Cornel Müller - ist mir seiner Partnerin Angela Prietz Landesmeister der HGR II A Standard geworden und damit in die S-Klasse aufgestiegen. Beim anschliessenden Turnier der S-Klasse schafften die beiden sogar wieder den Sprung ins Finale!

Unseren ganz herzlichen Glückwunsch!

Sen III-Paare des TD "rocken" den TSC Dortmund am 14.09.2013

Unser Club stellte die meisten Paare beim Turnier des TSC Dortmund.

Trotz der umfangreichen Autobahnsperrungen im Ruhrgebiet sind alle Paare rechtzeitig zum Start in Dortmund angekommen. Der TD war mit vier Paaren am Start und somit einer der meistvertretenen Vereine. Jeweils zwei unserer Paare starteten in der Sen III A und B Klasse. Izumi Tanaka und Yoshika Matsuzaki erreichten in ihrem ersten A Turnier auf Anhieb  den 2 Platz. Manfred und Angelika Schütten waren ebenfalls im Finale.

In der Sen III B erreichten Ingo Turski und Martina Krannich im Finale den fünften Platz. Rita und Uwe Pietschmann tanzten sich auf Platz 2 des Treppchens. Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag für die Paare des TD.


Wir gratulieren allen Paaren ganz herzlich und freuen uns bei so tollen Leistung noch mehr auf unser Heimturnier am 26.10.2013 in dieser Altersgruppe.

 

Hier geht es zu den kompletten Ergebnissen: TSC Dortmund

 

Siegerehrung Sen III B Standard

(Siegerehrung Sen III B Standard)

 

Siegerehrung Sen III A Standard

(Siegerehrung Sen III A Standard)

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012