Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite

Vereinsnachrichten

Anfänger- und Wiedereinsteiger-Clubkreis Donnerstags 20-22 Uhr.
Einstieg jederzeit möglich — 4 Wochen kostenlos schnuppern.

BSW-Team erfolgreich in Köln

25.06.2017 - Köln

Der TSC Mondial Köln war am vergangenen Wochenende (25. Juni) Ausrichter des nächsten Breitsport-Turniers. Neben unseren Leistungssportpaaren und -teams haben wir auch eine Breitsportmannschaft, die sehr erfolgreich an den Breitsportturnieren des TNWs teilnimmt.

Insgesamt sieben Mannschaften gingen in Köln an den Start. Die TD-Tänzer/innen zeigten sehr gute Leistungen und es wurde schnell deutlich, dass sie zu den Favoriten des Tages gehören. Am Ende erreichten sie den 2. Platz und mussten sich nur der Heimmannschaft aus Köln knapp geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis!

 


Das TD-Breitensportteam erreichte den 2. Platz in Köln
(Foto: Privat)

Tanzen im Dreiländereck - Ergebnisse von Sonntag

18.06.2017 - Aachen

Schon der erste Tag bei "Tanzen im Dreiländereck" 2017 verlief für die TD-Paare sowohl im Standard- als auch im Lateinbereich sehr gut. Am zweiten Tag konnten unsere Paare ihre Erfolge wiederholen.

Alexander von Lennep & Lena Vignold waren erst am Samstag in die B-Klasse Latein aufgestiegen und tanzten am Sonntag daher ihr erstes reguläres B-Turnier. Sie zeigten eine gute Leistung und belegten Platz 9
Neben ihnen gingen in der HGR B Latein Marc Horvath & Ines Behrendt an den Start. Sie wiederholten ihren Erfolg von Samstag und siegten auch bei diesem Turnier, auch wenn sich am Sonntag einige gemischte Wertungen in das Ergebnis "schummelten". Im darauffolgenden A-Turnier belegten sie den 3. Platz.

DIE ERGEBNISSE VON SONNTAG (18.06.) IN DER ÜBERSICHT:

🚩 HGR B LATEIN
• Marc Horvath / Ines Behrendt - 1. Platz
• Alexander von Lennep / Lena Vignold - 9. Platz

🚩 HGR A LATEIN
• Marc Horvath / Ines Behrendt - 3. Platz

➡️  DIE ERGEBNISÜBERSICHTEN FINDET MAN HIER

Summer Dance Festival in Berlin

17./18.06.2017 - Berlin

In der Berliner Max-Schmeling-Halle fand am vergangenen Wochenende bei sonnigen Temperaturen das Summer Dance Festival 2017 ("SuDaFe") statt. Bei dieser Turnierveranstaltung gibt es Standard- & Lateinturniere der Kinder bis zu den Jugendpaaren.

Für den TD Düsseldorf waren in diesem Jahr zwei Paare am Start. Tim Bersheminski & Katrin Lorber starteten zum ersten Mal für den TD. Sie gingen im WDSF Jugend Lateinturnier an den Start, neben ihnen 77 weitere Paare. Das internationale Starterfeld war stark besetzt. Daher mussten Tim und Katrin in den Redance. Dort verpassten sie denkbar knapp mit nur wenigen fehlenden Kreuzen den Einzug in die 48er-Runde. Sie schlossen das Turnier auf dem 49. Platz ab.

Nikolai Sent & Sophie Scherer starteten am Samstag und Sonntag bei gleich drei verschiedenen Turnieren, zwei davon internationale WDSF-Turniere. Im WDSF JUN II B Lateinturnier belegten Nikolai und Sophie den get. 29. Platz, im WDSF JUN II B Standardturnier erreichten sie Rang 15 und waren fünftbestes DTV-Paar.

Im Standardturnier der Jugend B schafften Nikolai und Sophie den Sprung ins Finale. Dort zeigten sie nochmals eine hervorragende Leistung und ließen die gesamte Konkurrenz hinter sich. Mit 20 von 25 möglichen 1er-Wertungen ertanzten sie sich den 1. Platz. 🏆

 

DIE ERGEBNISSE IN DER ÜBERSICHT:

🚩 JUG B STANDARD
• Nikolai Sent / Sophie Scherer - 1. Platz 🏆

🚩 WDSF JUN II STANDARD
• Nikolai Sent / Sophie Scherer - 15. Platz

🚩 WDSF JUN II LATEIN
• Nikolai Sent / Sophie Scherer - 29. - 30. Platz

🚩 WDSF JUG LATEIN
• Tim Bersheminski / Katrin Lorber - 49. Platz

➡️  DIE ERGEBNISÜBERSICHTEN FINDET MAN HIER

Tanzen im Dreiländereck - Ergebnisse von Samstag

17.06.2017 - Aachen

Der erste Tag bei "Tanzen im Dreiländereck" verlief für die TD-Paare schon sehr gut. 11 verschiedene Ergebnisse gibt es zu vermelden.

Besonders gut lief es u.a. für David Ovsievitch & Katarina Stefkova, die sich im DTV-Ranglistenturnier bis ins Semifinale und dort auf den 8. Platz tanzen konnten. 
In der HGR B Latein konnten sich Marc Horvath & Ines Behrendt sehr souverän für das Finale qualifizieren und erhielten in der Endrunde alle möglichen 1er-Wertungen. Somit standen sie am Ende auf Platz 1. Im anschließenden A-Turnier wurden sie Dritte von fünf Paaren.
Alexander von Lennep & Lena Vignold durften sich mit ihrem fünften Platz in der HGR C Latein über den Aufstieg in die B-Lateinklasse freuen.

 

DIE ERGEBNISSE VON SAMSTAG (17.06.) IN DER ÜBERSICHT:

🚩 DTV-RANGLISTE SEN II S STANDARD
• 
Thorsten Beigel / Tatjana Lusin - 34. - 35. Platz
• Andreas Poestges / Corinna Poestges - 54. Platz
• Bernhard Brockmann / Susan Brockmann - 55. Platz
• Horst Stepuhn / Kerstin Stepuhn - 56. Platz
> Weitere Infos zu diesem Turnier gibt es hier

🚩 SEN III B STANDARD
• Wolfgang Göbel / Jutta Spiess - 1. Platz 🏆
• Waldemar Schumann / Gabriele Schumann - 6. Platz

🚩 DTV-RANGLISTE HGR S LATEIN
• David Ovsievitch / Katarina Stefkova - 8. Platz

🚩 HGR C LATEIN
• Alexander von Lennep / Lena Vignold - 5. Platz

🚩 HGR B LATEIN
• Marc Horvath / Ines Behrendt - 1. Platz
• Alexander von Lennep / Lena Vignold - 10. Platz

🚩 HGR A LATEIN
• Marc Horvath / Ines Behrendt - 3. Platz

➡️  DIE ERGEBNISÜBERSICHTEN FINDET MAN HIER

Tanzen im Dreiländereck - DTV-Rangliste SEN II S Standard

17.06.2017 - Aachen

Bei der Rangliste SEN II S Standard in Aachen am 17.06.2017 gab es nicht nur das Phänomen, dass bei 10 Heats der Walzer mit gleich 3 TD-Paaren auf der Fläche stattfand, sondern am Ende gab es auch noch eine erstaunliche Leistungsdichte im Ergebnis:

54. Platz: Poestges, Andreas / Poestges, Corinna (24)
55. Platz: Brockmann, Bernhard / Brockmann, Susan (57)
56. Platz: Stepuhn, Horst / Stepuhn, Kerstin (64)

Es scheint, als hätten die TD-Paare diesmal einen deutlichen Hang zur Rudelbildung gehabt. 

Für Thorsten Beigel und Tatjana Lusin ging das Turnier erfreulicherweise noch etwas weiter und sie ertanzten Platz 31-33 von 72 Paaren. Und wenn man die beiden mal genau beobachtet hat, dann hat man gesehen: da geht noch mehr.....

➡️  DAS ERGEBNIS IN DER ÜBERSICHT

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012